Klaus (Chef)

Gesang, Gitarre, Fidel

-der den sie den Chef nennen, der (fast) Jüngste im Bunde, der organisiert, abklärt, telefoniert, … …kommt ursprünglich aus dem lieblichen Taubertal (schon lange her). Mit 13 Jahren Gitarrenkenntnisse vom älteren Bruder gelernt… …sich dann auch getraut, mit dem Singen anzufangen. Als brüderliches Duo hin und wieder bei kleineren Auftritten gespielt. Mit 23 dann angefangen, Geige zu lernen (nur um mal irgendwann den Orange Blossom Special spielen zu können).

1994 Gitarrist bei der Bluegrass Band „Steamgrass“ im nördlichen schwäbischen Kosmos. 1998 bis 2001 Geiger bei „Appaloosa“ im Raum Amorbach/Odenwald. 1997 Duo-Projekt in Osterburken, aus dem dann durch Erweiterung der Besetzung die „Flat Iron Band“ entstand. (Darüber könnte man mal vielleicht ein Buch schreiben …?). Er ist heute noch immer bei manchen Bluegrass Sessions oder Meetings zu finden. Auch als Duo im Bereich Irish-Folk gab es schon einige schöne Events,

….und mittlerweile auch gesammelte Erfahrungen im Kirchenchor (wirklich!)